Skip to main content

Referenzprojekte

Fühlen Sie sich inspiriert und denken Sie, dass Salonhosting Ihrer Organisation oder Ihnen zugute kommen kann? Kontaktieren Sie mich.


„Art of Hosting“ ist die Kunst, einen Raum für wesentliche Gespräche zu schaffen
..und ist ein hoch-effizienter Weg, die kollektive Weisheit und die Fähigkeit zur Selbstorganisation von Gruppen jeglicher Größe zu nutzen. Mithilfe der Vielzahl an Methoden (Pro Action Café, Wertschätzende Erkundung, Open Space etc.) können neue Ideen generiert werden und gleichzeitig findet ein Transfer von implizitem und nicht leicht abrufbarem Wissen statt, die zu Innovation im Raum und auch in weiterer Folge nachhaltig als veränderte Haltung wirken. Wertvolles Erfahrungswissen erfahrener Menschen wird so unkompliziert geteilt, genauso wie erneuernde Ideen zum Wohle aller.

  • Referenzprojekte

Featured Projects


Testimonials


  • Arch. DI. Daniel Fügenschuh

    Arch. DI. Daniel Fügenschuh

    Vizepräsident der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen Vors. der Bundessektion ArchitektInnen

    Unser Ziel war es, einen Fachdialog und Austausch mit Expertinnen und Experten über die Grenzen hinweg zu ermöglichen. Trotz oder gerade wegen des ONLINE Formates unter der hochkompetenten Führung von Ursula Hillbrand und ihrem Team ist uns das bravourös gelungen. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten sich den ganzen Tag aktiv ein und blieben noch in den digitalen Apéro-Räumen zum gepflegten Austausch, wie bei einer Präsenzkonferenz auch. Wir sind begeistert.

  • George Pòr

    George Pòr

    President von Campus Co-Evolve

    Als unsere Klientin in der Europäischen Kommission war ihr Engagement, einen warmen und sicheren Raum für authentische menschliche Beziehungen an einem hoch hierarchischen Arbeitsplatz zu schaffen und einen kontinuierlich steigenden Wert sowohl für die Organisation als auch für die Mitglieder der Gemeinschaft zu generieren, der größte Faktor bei der Erfüllung unserer Mission.

    Gerade als ich anfing zu denken, dass es nach 20 Jahren Arbeit mit Communitys of Practice nicht viel Neues gibt, was ich über das Hosting und die Moderation dieser Communitys lernen kann, hat Ursula bewiesen, dass ich falsch lag.

  • Karlheinz Beer

    Karlheinz Beer

    Architekt BDA & Stadtplanung
    Baukultur macht nicht vor Grenzen halt. Wettbewerbe und transparente Vergabeverfahren sorgen für Vielfalt, Innovation und Zukunftsfähigkeit im Planungs- und Bauprozess. Mit unserem Interreg-Projekt haben wir einen intensiven Dialog in der „Nachbarschaft“ entwickelt und gefördert. Mit Ihrer Kompetenz haben wir einen wirklich guten Weg
    nach vorne geleistet, durch Ihr kreatives Mitdenken konnten wir eine gute Basis dafür schaffen, dass das Beste aus den jeweiligen Regionen Teil unserer Vergabekultur werden kann. Ursula Hillbrand und Ihrem Team sei Dank für die gelungene und erkenntnisreiche Organisation und Durchführung unseres 1. grenzüberschreitenden Fachsymposiums. 
  • Franco Accordino

    Franco Accordino

    Head of Unit “Investement in High-Capacity Networks” at European Commission

    Als engagierter Mentor und Coach hat Ursula mir geholfen, neue Wege zu finden, um mit Stakeholdern in Kontakt zu treten und ihre kollektive Intelligenz zu verstehen. Sie beherrscht zahlreiche Techniken, um Wissen zu nutzen, von der Kunst des Brainstormings bis zum Mind Mapping, und kombiniert sie zu der richtigen Mischung von Werkzeugen, um Gespräche sinnvoll und unterhaltsam zu gestalten. Wenn Sie einen komplexen Prozess entwerfen möchten, um einen gemeinsamen oder persönlichen Richtlinien- oder Geschäftszweck zu erreichen, ist Ursula die richtige Person, nach der Sie fragen müssen!

  • Juliane Bogner-Strauss

    Juliane Bogner-Strauss

    Ehemalige Ministerin für Frauen, Familie und Jugend

    „Die Kombination Ihrer offenen Persönlichkeit und Ihres entschlossenen Ziels, erfolgreiche Gespräche und den Austausch zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen, machte den Unterschied.
    Wir bedanken uns auch für Ihre Sorgfalt bei der Gestaltung strategischer Fragen und der Dokumentation der Ergebnisse. Darüber hinaus standen Ihnen vom Organisationsteam detaillierte Fragen zur Verfügung, was meine Dienste während des gesamten Vorbereitungsprozesses und der Veranstaltung selbst sehr zuversichtlich machte. “

    • Arch. DI. Daniel Fügenschuh

      Arch. DI. Daniel Fügenschuh

      Vizepräsident der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen Vors. der Bundessektion ArchitektInnen

      Unser Ziel war es, einen Fachdialog und Austausch mit Expertinnen und Experten über die Grenzen hinweg zu ermöglichen. Trotz oder gerade wegen des ONLINE Formates unter der hochkompetenten Führung von Ursula Hillbrand und ihrem Team ist uns das bravourös gelungen. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten sich den ganzen Tag aktiv ein und blieben noch in den digitalen Apéro-Räumen zum gepflegten Austausch, wie bei einer Präsenzkonferenz auch. Wir sind begeistert.

      Salonhosting Copyright Ursula Hillbrand – all rights reserved